Liebe Schüler/innen, liebe Eltern,

mein Name ist Erdmuthe Schiller, seit 2012 bin ich die Organisatorin des Ganztagesangebots der beiden Tuttlinger Gymnasien.

Ich bin Diplom-Pädagogin und habe zuvor als Geigenlehrerin und Kinderchorleiterin und an der Pädagogischen Hochschule Freiburg als Schreibberaterin und als wissenschaftliche Mitarbeiterin bei verschiedenen Projekten zur Schreib- und Leseförderung gearbeitet. Ich bin verheiratet und habe zwei Töchter im Alter von 14 und 11 Jahren.

Mit meiner Arbeit im Haus der Schüler möchte ich dazu beitragen, dass die Schülerinnen und Schüler die beiden Tuttlinger Gymnasien als Lernort und Lebensraum erfahren und auch mitgestalten können. Nach dem Vormittagsunterricht gibt es dort und in anderen Räumlichkeiten ein umfangreiches Betreuungsangebot für alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 7. Vor allem ältere Schülerinnen und Schüler der Klassen 10 bis 12, aber auch Eltern, Musikschullehrer u.a. bieten verschiedene AGs an, z.B. Gitarre, Tanz, Fußball, Zeichnen, Kochen. Außerdem gibt es im Haus der Schüler eine Lese-Ecke mit vielen Erzählungen, Romanen, Sach- und Schulbüchern und Zeitschriften. Hier könnt ihr Bücher ausleihen, betreut durch ältere Schüler die Hausaufgaben machen oder einfach schmökern. Wer möchte, kann im Clubraum basteln, Tischkicker oder Brettspiele spielen.

Zu meinen Aufgaben gehört die Suche nach geeigneten Angeboten für AGs, die Betreuung der vorhandenen Angebote, die Umsetzung des Jugendbegleiter-Programms an beiden Gymnasien, die Organisation der Lese-Ecke und der Hausaufgabenbetreuung und Aufsicht im „Haus der Schüler“.