Unsere Fachschaft

Unsere Fachschaft besteht derzeit aus vier hauptamtlichen MusiklehrerInnen und einer Referendarin.

Zum Bildungsplan

Der Musikunterricht richtet sich nach den im Bildungsplan verankerten Kompetenzen und Bildungszielen:

 

Die drei Säulen des Musikunterrichts

Die drei Bereiche durchdringen sich gegenseitig und sind nicht voneinander zu trennen. Gleichzeitig sollen durch das gemeinsame Musizieren übergeordnete Kompetenzen wie Einfühlungsvermögen, Rücksichtnahme und Klassengemeinschaft gestärkt werden.

Musik gestalten Musik verstehen Musik reflektieren
Singen,
musizieren,
rhythmisches Arbeiten,
sich bewegen,
tanzen,
improvisieren,
graphischs Arbeiten ...
Melodien analysieren,
Rhythmen und Harmonien erkennen,
Ordnungen im Tonraum nachvollziehen,
Komonisten und Kompositionen kennenlernen
Musik hinterfragen,
Zusammenhänge herstellen,
Hintergründe verstehen,
fächerübergreifende Verbindungen schaffen

 

Diese Bildungsziele ziehen sich von Klasse 5 bis Kursstufe 2 durch und stellen aufbauend und durchgehend die Grundlage unseres Unterrichts dar.
Zur Unterstützung dieser Ziele haben wir im Lauf der letzten Jahre viele Instrumente erworben, die auf allen Klassenstufen eingesetzt werden:

Unser Klasseninstrumentarium

  • Monochorde
  • Mini-Keyboards
  • Bongos
  • Glockenspiele
  • Boomwhackers
  • Hinzu kommt ein vielfältiges Schlagwerk (Claves, Maracas, Stabspiele, Klangröhren und viele weitere kleine und große Rhythmusinstrumente)

Unsere Unterrichtsräume

  • Zwei gut ausgestattete Musik-Fachräume
  • Eine Bühne (Aula im IKG)
  • Ein Band-Übungsraum
  • Das Haus der Schüler: Hier kann der große Projektraum für Orchester- und Chorproben genutzt werden.

Unsere musikalischen Arbeitsgemeinschaften im Überblick

Weitere Informationen zu unseren Musik-AGs.