IKG-Schüler als Fortgeschrittene am Biochemischen Institut

06.10.2017 von Stefanie Hengstler

Freiburg – Fünf KS2-SchülerInnen des IKG absolvierten am Mittwoch, den 27.09.2017 ein Praktikum in Freiburg. Carolin Heni, Julia Graf, Jonathan Diener, Fabian Gärtner, alle vier sind selbst Tutoren für die NaT-Working-AG am IKG, und Maria Hamma konnten an der Universität Freiburg im Biochemischen Institut ein eintägiges Praktikum für Fortgeschrittene absolvieren. Dieser Tag bot neben der Gelegenheit, sich im Labor auszutoben, auch einen Einblick in die Forschung auf höchstem Niveau und die mögliche universitäre Zukunft. Den Höhepunkt stellte sicherlich die Scheckübergabe des Fonds der Chemischen Industrie für das NaT-Working-Projekt stellvertretend an die beiden Vorsitzenden Oliver Münster und Ingo Kilian sowie die SchülerInnen dar.

Constance Fuss

Zurück

Nachrichtenarchiv

2017

21.06.2017 Young Leaders
18.06.2017 Das Kulturcafé
10.05.2017 Werkstattkonzert
23.04.2017 Konzerteinführung
19.04.2017 Abschlussfahrt
06.03.2017 Wintertag am IKG
10.01.2017 Winterball 2016