Bilingualer Unterricht am IKG


NEUES KONZEPT ab dem Schuljahr 2015/2016: Wahl des bilingualen Zugs am IKG erst für Klasse 6

Englisch – die Verständigungssprache

Biology 2Die englische Sprache ist ein wichtiges Kommunikationsmittel im beruflichen Alltag. Nicht nur Fremdsprachensekretärinnen und Dolmetscher müssen sie beherrschen, auch beim Studium naturwissenschaftlicher und technischer Fächer wird umfangreiche Fachliteratur auf Englisch erarbeitet.


An deutschen Universitäten werden englischsprachige Studiengänge immer wichtiger. In den Bereichen Medizin, Elektrotechnik und Wirtschaftswissenschaften ist Englisch unerlässliches Werkzeug. Dies gilt gerade für international aufgestellte Standorte wie Tuttlingen.

Bilingualer Unterricht – was ist das?

BiologyIm bilingualen Unterricht werden Fächer wie Biologie, Gemeinschaftskunde, Geographie oder Geschichte überwiegend auf Englisch unterrichtet. Die Schüler lernen schrittweise, sich über Inhalte ganz selbstverständlich auf Englisch zu unterhalten.

Das neue Konzept ab dem Schuljahr 2015/2016

Unser neues Konzept sieht vor, dass die Wahl für den bilingualen Zug erst im zweiten Halbjahr der 5. Klasse getroffen wird. Der bilinguale Unterricht beginnt somit erst ab Klasse 6.
Alle SchülerInnen der Klasse 5 haben statt vier nun fünf Stunden Englisch. Dies hat den Vorteil, dass sie sich durch die zusätzliche Stunde besser an den Englischunterricht am Gymnasium gewöhnen und bei ihrem jeweiligen Niveau abgeholt werden können. Die Inhalte können somit besser im Unterricht erarbeitet und gefestigt werden.
Im zweiten Halbjahr von Klasse 5 können sich die SchülerInnen entscheiden, ob sie sich für den bilingualen Zug in Klasse 6 anmelden. Die Englischlehrer stehen Ihnen hierbei beratend zur Seite.

In Klasse 6 werden die Klassen für den bilingualen Zug nicht neu gemischt. Die Kinder verbleiben im Klassenverband und werden nur für den bilingualen Unterricht vom Rest der Klasse abgekoppelt. Das hat den Vorteil, dass die Kinder in Klasse  5 wieder nach Wohngebieten / Grundschulen eingeteilt werden können.

Klasse

Bilingualer Unterricht

Stundenvolumen

5

Erweiterter Englischunterricht für alle Schüler

5 Stunden

6

Start des bilingualen Zugs:
Der Bili-Zug hat zu den regulären vier Stunden Englisch noch zwei zusätzliche Stunden Englisch/Bili.

6 Stunden

7

Geographie

2 Stunden

8

Geschichte

3 Stunden

9*

Biologie

3 Stunden

10*

Biologie

2 Stunden

*In den Klassenstufen 9 oder 10 wird noch ein weiteres Nebenfach (Geo, Gesch., GK, Ch, etc.) im Umfang von 2-3 Wochenstunden bilingual unterrichtet werden, je nach Lehrersituation.

Welche Vorteile bietet der bilinguale Unterricht?

Der bilinguale Unterricht bietet den Schülern viele Chancen:

  • Durch die intensivere Auseinandersetzung mit dem Englischen erreichen die Schüler eine höhere Kompetenz in den Bereichen Hörverstehen, Sprechfertigkeit und Wortschatz.
  • Im Zentrum des bilingualen Unterrichts steht die Vermittlung der Sache. Die Sprache wird dadurch zum selbstverständlichen Arbeitsmittel.
  • Die Fachkenntnisse der Schüler werden um eine internationale Komponente erweitert. Das fördert einen gezielten Perspektivwechsel, was zum besseren Verständnis von Inhalten und Zusammenhängen beiträgt.
  • Durch die Arbeit mit authentischen Quellen und Materialien üben die Schüler die Auseinandersetzung mit anderen kulturellen Sichtweisen.

Häufig gestellte Fragen

Für wen ist bilingualer Unterricht die richtige Wahl?
Fleiß, Ausdauer und Freude am Sprachenlernen sollten als Voraussetzung mitgebracht werden. Wenn Sie Ihr Kind zum bilingualen Zug anmelden, ist dies bis Klasse 10 verbindlich.

Gibt es einen eigenen Lehrplan für die bilingualen Sachfächer?
Nein, es gelten dieselben Bildungspläne.

Wird nur auf Englisch unterrichtet?
Im bilingualen Unterricht ist es jederzeit möglich auf das Deutsche auszuweichen, um die Wissensvermittlung sicherzustellen. Bei der Notengebung wird maßgeblich die fachliche, nicht die sprachliche Leistung beurteilt.

Wie hoch ist der Mehraufwand für mein Kind?
Mit der Wahl des bilingualen Zuges erhöht sich die Unterrichtszeit um ein bis zwei Wochenstunden pro Klassenstufe. Dies bedeutet einen gewissen zeitlichen Mehraufwand, eventuell auch zusätzlichen Nachmittagsunterricht.

Wie wirkt sich der bilinguale Unterricht auf die Fachkenntnisse aus?
In den Sachfächern steht jeweils eine Stunde mehr Unterrichtszeit zur Verfügung. Dadurch ist gewährleistet, dass die Fachkenntnisse in vollem Umfang vermittelt werden.

Weitere Informationen

Bilinguale Zügeunter: www.kultusportal-bw.de      (Suchbegriff „Bilinguale Züge“)


Ansprechpartner am IKG:
der Fachbereich „Bilingualer Unterricht“

Unser Infoflyer zum Download

application/pdf Infoflyer (1,6 MB)