Neben dem offenen Betreuungsangebot im Haus der Schüler werden von Eltern, Großeltern, älteren Schülern, Musikschullehrkräften u.a. zahlreiche Arbeitsgemeinschaften angeboten.

Für die Arbeitsgemeinschaften können sich die Schülerinnen und Schüler jeweils am Anfang des Schulhalbjahres anmelden. Nach erfolgter Anmeldung ist die Teilnahme für ein Schulhalbjahr verpflichtend.

Programm für das Schuljahr 2016/2017 (2. Halbjahr)


Liebe SchülerInnen der Klassen 5-7,

hier findet ihr eine Übersicht über unsere Angebote im 2. Halbjahr.

 

R. Kratzer (IKG), M. Sturm (OHG) und

E. Schiller (Haus der Schüler)

Montag

Nummer

Zeit

Angebot

Raum

Ohne Anmeldung

12-15

Hausaufgabenbetreuung

Haus der Schüler
101 13-14

Russisch-AG
Habt ihr Spaß daran, eine neue Sprache zu lernen oder vorhandene Kenntnisse zu verfeinern? Dann seid ihr in der Russisch-AG genau richtig!
Zusammen werden wir russische Märchen spielen, basteln, über Land und Leute reden, singen, schreiben, lesen, Kontakt zu Schülern in Russland aufnehmen und Briefe schreiben. Wir werden spannende Entdeckungen machen!

Raum 1.28, IKG
Frau Dornhof
102 13-15

Kunst-AG

Gemeinsam wollen wir mit verschiedensten Farben experimentieren und gestalten. Wir werden einige berühmte moderne, aber auch alte Künstler kennenlernen und versuchen, mit deren Techniken zu malen.

Außerdem werden wir aus Pappmaché kunstvolle und lustige Skulpturen und Figuren herstellen.

Unkostenbeitrag: 20 Euro

 

Leitung: Frau Ludwig

Werkraum im Haus der Schüler

Anmeldung über Herr Kaltenbach*

(Nur ganzjährige Anmeldung möglich!)

12.45-13.45

Schulorchester ab Kl. 7

 

Neuanmeldung zum  Halbjahr nicht möglich!

Projektraum Haus der Schüler

Dienstag

Nummer

Zeit

Angebot

Raum

Ohne Anmeldung 12-15

Hausaufgabenbetreuung

Haus der Schüler
201 13-14

WeltFAIRsteher-AG (Klasse 6 und 7)

Es freut mich, dass das kleine Wortspiel „WeltFAIRsteher <-> Weltversteher“ Dein Interesse geweckt hat. Doch worum geht’s? Im Großen möchten wir in der WeltFAIRsteher-AG unsere Umwelt, die Stadt Tuttlingen, unsere Schule und vieles mehr ein kleines Stückchen besser machen. Im Kleinen bedeutet dies, dass wir gemeinsam unterschiedlichste Aufgaben lösen, sogenannte challenges. Eine kleine Auswahl gefällig?

1. Challenge „Ene Mene Schmeck“: Wasserhahn auf, Kopf drunter, Durst gelöscht. Trotzdem trinken viele von uns Wasser aus Plastik- oder Glasflaschen. Doch ist das wirklich sinnvoll? Wir machen hierzu eine Blindverkostung!

2. Challenge „Plant for the Planet“: Pflanzen sind nicht nur wichtige Nahrung, sondern auch die grüne Lunge unseres Planeten. Wir ziehen Pflanzen eurer Wahl vom Samen bis zum Baum groß!

3. Challenge „Aus Wasser mach Strom“: Habt ihr schon mal darüber nachgedacht, wie man Wasserkraft nutzen kann? Wir bauen ein Wasserrad, das ihr am Bach oder am Wasserhahn testen könnt!

4. Challenge „Meine Welt in 50 Jahren“: Was bedeutet der Klimawandel für unsere Zukunft? Wir skizzieren unsere Welt in 50 Jahren!

Es warten viele weitere spannende Aufgaben auf uns, die vor allem Spaß machen werden, zudem jedoch auch zum eigenen Nachdenken und Handeln anregen.

Interessant ist, dass wir mit unserer WeltFAIRsteher-AG Teil eines deutschlandweiten Bildungsprojekts sind und für alle durchgeführten challenges Punkte sammeln. Sollten wir am Ende viele Aufgaben gelöst haben, haben wir logischerweise auch viele Punkte gesammelt und können vielleicht sogar einen Preis gewinnen.

Ich freue mich sehr, Dich bald in meiner WeltFAIRsteher-AG begrüßen zu dürfen.

Raum 1.21, IKG
Herr Kettner
202 13-15
(Die AG kann auch nur von 13 bis 14 Uhr besucht werden)

„Textiles Werken und andere Kreativ-Techniken“

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt: Ob ihr mit der Nähmaschine einen außergewöhnlichen und einmaligen Wollschal näht, ob gehäkelt, gestickt, gestrickt, gefilzt wird, ob ihr aus Speckstein oder Holz eigene Kunstwerke herstellt. .. Euch werden die jeweiligen Techniken sehr genau und detailliert gezeigt. Am Ende könnt ihr eure geschaffenen “Meisterstücke“ mit nach Hause nehmen.

Bitte kleines Vesper und Getränk nicht vergessen.

Teilnehmerbegrenzung: 10

Unkostenbeitrag: 20 Euro pro Halbjahr

Werkraum, Haus der Schüler
Frau Straub
Anmeldung über Frau Croener* 12.45-13.30

Garten-AG

Treffpunkt vor der Biologie-Sammlung, IKG
Frau Croener
Anmeldung über Herrn Diesch* 12.45-13.45

Chor (ab Kl. 7 nach Rücksprache mit Herr Diesch)

Projekt-Raum, Haus der Schüler

Mittwoch

Nummer

Zeit

Angebot

Raum

Ohne Anmeldung 12-15

Hausaufgabenbetreuung

Haus der Schüler

301

13-14

Theater-AG (Klasse 5 und 6)

In dieser AG habt ihr die Möglichkeit, Eure Kreativität auf die Bühne zu bringen und diese Begeisterung mit anderen zu teilen. Spielerisch, aber trotzdem zielgerichtet, werden Aufführungen vorbereitet und ganz nebenbei Selbstvertrauen, Konzentration, Individualität und Lernfähigkeit gefördert.

Projektraum, Haus der Schüler
Clara Wagner, Annabelle Wagner

302

13-14

Parkour

Weng‘ Bewegung ist doch immer gut, also wieso nicht mit etwas Parkour den Mittag verbringen. Hier in der Parkour-AG lernst du einige Grundformen und Sprünge aus dem Parkour und kannst deinen Bewegungen freien Lauf lassen. Trage Sportsachen die du für gemütlich hältst und es kann losgehen!

Teilnehmerbegrenzung: 10

Mühlauhalle
Artur Kuzmenko
303 12.45 – 13.30

Tanz (ab Klasse 7)

Mühlauhalle, Tanzraum
Frau Wacker

Anmeldung über Herr Kaltenbach*

12.45-13.45

Big Band (ab Kl. 5 nach Rücksprache mit Kaltenbach)

Raum 1.09, IKG
Herr Kaltenbach

Donnerstag

Nummer

Zeit

Angebot

Raum

Ohne Anmeldung 12-15

Hausaufgabenbetreuung

Haus der Schüler
401 12.45-14.15

Kreative Foto-AG

Du möchtest fotografieren lernen und dazu kreativ sein?
In dieser AG werden wir witzige, kreative Fotos gestalten und diese dann in einem Fotokalender zusammenstellen. Außerdem werden wir zu bestimmten Anlässen, wie z.B. dem Muttertag, andere Kleinigkeiten basteln.
Neugierig geworden? Dann lass dich überraschen, was man mit Smartphone und Kameras alles machen kann.
Bitte mitbringen: Smartphone.

Andere Kameras stellt Frau Waßmann zur Verfügung

Unkostenbeitrag: 2 €

 

Leitung: Frau Waßmann

 

Werkraum, Haus der Schüler
Frau Waßmann
402 12.45-13.45

Theater-AG (Klasse 7-12)

Aula, IKG
Frau Fuß, Herr Schuldt
403 13-15

Koch-AG

Frisch auf den Tisch - und Spaß beim Kochen. Von selbstgemachten Spätzle (auch mal in anderen Variationen), Pasta-Soßen, tolle Nachtische, Kuchen, Pralinen und vieles mehr. Freut euch auf zwei interessante Stunden. Bitte Schürze mitbringen!

Teilnehmerbegrenzung: 10

Unkostenbeitrag: 30 Euro im zweiten Halbjahr

Küche, IKG
Frau Straub
404 13-14

Fußball-AG:

Damit ihr in dem ganzen Schulstress auch mal den Kopf frei bekommt, bieten wir euch donnerstags von 13 bis 14 Uhr eine Fußball-AG an.

Wir hoffen auf Freude am Spiel und eine schöne gemeinsame sportliche Zeit.


Mühlauhalle
Nina Finkbeiner, Fabian Cobos
405 13-14

Badminton-AG

Mühlauhalle
Frau Els

Freitag

Nummer

Zeit

Angebot

Raum

501 13-15

SFZ Schülerforschungszentrum
erstes Treffen für alle Interessenten am 14.10. um 12.45 im IKG-Foyer mit Frau Kaltenbach (Dauer max. 45min)

SFZ, Weimarstraße 63
Frau Kaltenbach und Herr Trummer

*Nur ganzjährige Anmeldung möglich!

Unsere Organisatorin im Haus der Schüler, Frau Schiller, ist Ansprechpartnerin für Fragen aller Art (Büro im Haus der Schüler von Mo bis Do, 12-15 Uhr; Tel: 943-200)

Anmeldung

Ganz einfach anmelden. Hier gibt's das Anmeldeformular zum Herunterladen.

Einige Beispiele aus unseren AGs: