Wiederbeginn des Unterrichts nach den Weihnachtsferien

Liebe IKGler,

auf einer Dienstbesprechung heute Morgen konnte das Kollegium des IKGs sich über die Unterrichtsmöglichkeiten ab Montag austauschen. Deswegen habe ich bis heute Vormittag gewartet, Informationen an euch und Sie zu versenden:

Ab Montag findet Fernlernunterricht ab 7.30 Uhr nach Stundenplan statt. Diese Form des Unterrichts wird bis mindestens 18.1.21 eingehalten werden.
Die Lehrkräfte sind gehalten, den Unterricht per TEAMS einzuleiten und zu beenden. Während der Unterrichtszeit sollten sich Videopräsenzen, Austausch per Chat und Arbeitsphasen abwechseln. Die Lehrkraft bleibt für die Unterrichtszeit für die SuS erreichbar.
Um SuS die Teilnahme an den Konferenzen per TEAMS zu erleichtern, werden die Lehrkräfte nach Möglichkeit den Videounterricht im Kalender terminieren. Falls dies einmal nicht der Fall sein sollte, müssen sich alle SuS trotzdem in dieser Zeit für den Kontakt bereithalten, da der Unterricht auch stattfindet, wenn er nicht im Kalender vorgemerkt wurde.
Falls es technische Probleme geben sollte, die eine Teilnahme verhindern, informieren Sie bitte als Erziehungsberechtigte das Sekretariat per Mail, damit wir sicherstellen können, dass es sich nicht um einen Fake handelt.
Wie bisher unterliegt auch dieses Unterrichtsformat der Schulpflicht. Falls Schülerinnen und Schüler aus gesundheitlichen Gründen nicht teilnehmen können, entschuldigen Sie Ihre Kinder wie bisher auch schriftlich mit Unterschrift (PDF-Dokument als Emailanhang) per Mail an die/den Klassenlehrer/in.

Die Schule ist am Montagnachmittag 14 bis 16 Uhr geöffnet, so dass Material/Bücher aus den Schließfächern geholt werden können.

Auch für die Jahrgangsstufen 1 und 2 (Kursstufe) gilt, dass in der Woche bis zum 15.1.21 keine Klausuren geschrieben werden. Da die Zeugnisvergabe um eine Woche verschoben wurde, haben sich die Klausuren ebenfalls verschoben. Damit geben wir der Gesundheitsfürsorge den Vorrang und schöpfen alle Möglichkeiten aus, dass die Gesundheit aller IKGler geschützt wird. Wie es ab dem 18.1.21 weitergeht, werden wir frühzeitig bekannt geben. Die Jahrgangsstufen sollen sich aber bitte darauf einstellen, dass ab dem 18.1.21 die Klausuren in Präsenz geschrieben werden.

Für die Sekundarstufe I (Jahrgang 5 bis 10) werden erst wieder Klassenarbeiten stattfinden, wenn auch Unterricht in Präsenz durchgeführt werden kann.

Ziel ist es, für alle SuS den Schultag nach Stundenplan am häuslichen Arbeitsplatz zu erhalten. Da wir für alle aber eine Mittagspause einhalten wollen, wird der Förderunterricht, der vor Ort auch in der Mittagszeit stattfindet, ausgesetzt; Förderunterricht in normalen Unterrichtszeiten allerdings wird durchgeführt.


Ich wünsche euch und Ihnen allen einen guten Start in den Fernlernunterricht!
Eure und Ihre Patricia Pulfer-Jauch

Zurück

Ankündigungen

Nachdem die letzte Gelegenheit, IKG-Schulkleidung zu kaufen, schon etwas länger her ist, gibt es jetzt einen Shop für unsere „Kollektion“. Im neuen Shop kann man aus fünf verschiedenen IKG-Logos und deren Farbvarianten auswählen. Zudem gibt es eine größere Auswahl an Artikeln als früher. Und: Der Shop ist ganzjährig geöffnet.

Weiterlesen

Alle Ankündigungen

Berichte

Alle Berichte