Alisa Schmid vertritt das IKG beim Jugend forscht Landeswettbewerb

Ein sehr gelungener Jugend forscht Landeswettbewerb fand vom 29. – 31. April im KIT in Karlsruhe statt. Mit am Start waren vier IKG Projekte in den Kategorien Mathematik, Chemie, Arbeitswelt und Geo- und Raumwissenschaften, die im Februar auf Regionalebene überzeugen konnten.

 

Mit einer herausragenden Präsentation, fundierten Diskussionsrunden sowie einem für die Jury beeindruckenden Fachwissen konnten Alisa Schmid (J1) und ihre Teampartnerin die Jury im Bereich Mathematik mit ihrem Projekt „Mein Hut, der hat n Farben…“ überzeugen und dürfen das IKG beim Bundesfinale in Bremen vertreten. Darüber hinaus erhielten die beiden einen Sonderpreis der Fraunhofer-Gesellschaft, ein Forschungspraktikum an der Hochschule Heilbronn und eine Einladung zur Abschlussveranstaltung der Nobelpreisträgertagung 2023 auf der Insel Mainau.

Katharina Leuthner und Sarah Kliche (beide Klasse 10) gewannen mit ihrem Projekt zum Recycling von Naurkautschukmatratzen in der Sparte Arbeitswelt den mit 250€ dotierten Sonderpreis „Ressourceneffizienz“ sowie ein Zeitschriftenjahresabonnement des P.M. Magazins.

Emilie Altermann, Charlotte Heni und Lara Peinemann waren in Geo- und Raumwissenschaften angetreten und mussten dort gegen ein sehr starkes Mitbewerberfeld antreten. Die drei Jungforscherinnen gewannen jeweils ein Forschungsstipendium am Geco-Lab Heidelberg sowie dem Helmholtz-Zentrum Magdeburg und ein Zeitschritftenabonnement der GEO.

Witalij Plett und Maddox Srey-Ouch (beide Klasse 10), die in ihrem Projekt einen Verbundwerkstoff aus Holzresten und Algen hergestellt hatten, dürfen sich über ein Forschungsstipendium an der chemischen Fakultät der Universität Stuttgart freuen.

Der Wettbewerb wurde gemeinsam mit der experimenta in Heilbronn und dem natec Landesverband ausgerichtet.

Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern ganz herzlich zu ihren Leistungen und danken ihnen für ihren Einsatz für unsere Schule.

 

Katharina Kaltenbach

Zurück

Aktuelles

GTB während des mündlichen Abiturs

Da die Container-Räume am Donnerstag, 27.Juni,für das mündliche Abitur benötigt werden, kann an diesem Tag leider keine Hausaufgabenbetreuung stattfinden und auch der Clubraum muss geschlossen bleiben. Die Lese-Ecke im Haus der Schüler ist aber wie gewohnt von 12 bis 15 Uhr geöffnet.

weiterlesen

GTB in den letzten Schulwochen

In den letzten Schulwochen ab 08.07. 2024 findet keine Hausaufgabenbetreuung mehr statt. Kinder, die über die Mittagspause betreut werden sollen, können bis einschließlich 11.07.2024 die offene Betreuung im Clubraum (Raum C0.04) besuchen. Die Lese-Ecke hat bis einschließlich Dienstag, 23.07.2024, geöffnet.

Wir wünschen allen Schüler*innen und Eltern schöne Ferien!

weiterlesen

Neue Möbel

Liebe IKGler,

seit dieser Woche haben wir nun endlich unsere gemütlichen und tollen Flurzonenmöbel. Damit wir es möglichst lange so schön haben, wie es jetzt ist, ist es untersagt, in allen gepolsterten Sitzbereichen zu trinken und zu essen!!! Auch das Stehenlassen geöffneter Getränke auf den Tischen ist verboten. Die Aufsichten sind dringend angehalten, sofort zu notieren, wer in diesen Bereichen isst und trinkt und somit Verschmutzungen riskiert. Alle, die diese Regelung nicht einhalten, werden zur Polsterreinigung an Nachmittagen einbestellt.

Auch Kissenschlachten oder ähnliches, was unsere neue und sehr teure Ausstattung zerstört, sind verboten. Bitte haltet euch daran und achtet aufeinander, damit wir möglichst lange unsere Loungebereiche genießen können.

An den Stehtischen kann natürlich gegessen und getrunken werden, aber auch hier umsichtig sein, bitte!

weiterlesen

Wir sind bei Instagram

Folgt uns auf Instagram: ikg_tuttlingen

weiterlesen

Neuer IKG Schulkalender

Liebe IKGler,

über folgenden Link könnt ihr den IKG Schulkalender abonieren und in euren Kalender integrieren: Schulkalender IKG

weiterlesen

Berichte
Alle Berichte