Charlotte Heni im Bundesfinale der Internationalen Biologieolympiade

Mit einem herausragenden Ergebnis in der zweiten Runde hat es Charlotte Heni aus der Jahrgangsstufe zwei des Immanuel-Kant-Gymnasiums Tuttlingen in diesem Jahr in das Bundesfinale der Internationalen Biologieolympiade des IPN in Kiel geschafft. Damit gehört die leistungsstarke Nachwuchsbiologin zu den besten 45 TeilnehmerInnen Deutschlands. Über 1500 SchülerInnen hatten in diesem Jahr an der ersten Runde des Wettbewerbs teilgenommen. Charlotte Heni wird als eine Vertreterin Baden-Württembergs im Februar zu einem einwöchigen Auswahlseminar mit Vorträgen, Übungen und Klausuren nach Kiel fahren, bei dem sich die Besten wiederum für das Nationalteam qualifizieren können. Der internationale Wettbewerb findet dieses Jahr im Juli in Kasachstan statt.

 

Zur Vorbereitung auf das Bundesfinale wird Charlotte in den nächsten Wochen gemeinsam mit ihrer Betreuerin und SFZ-Standortleiterin Frau Kaltenbach und der letztjährigen Bundesfinalteilnehmerin Finja Sutter intensiv Theorie- und Praxisaufgaben trainieren und sich in Themengebiete einarbeiten, die über das schulische Wissen weit hinausreichen.

 

Ebenfalls für die zweite Runde auf Landesebene hatten sich mit Unterstützung des SFZ Tuttlingen Juliane Diener (Klasse 10, IKG Tuttlingen), Kristin Heinz (Klasse 10, IKG Tuttlingen), Johanna Kupke (Klasse 10, IKG Tuttlingen), Lia Strauch (Klasse 10, IKG Tuttlingen), Witalij Plett (J1, IKG Tuttlingen), Maddox Srey-Ouch (J1, IKG Tuttlingen) sowie Lisa Allgaier (J2, DHG Rottweil) qualifiziert. Alle acht TeilnehmerInnen haben sich hierfür bereits in der ersten Runde komplexen Aufgaben auf universitärem Niveau aus verschiedenen Fachbereichen der Biologie gestellt und diese bravourös gemeistert.

Zurück

Aktuelles

GTB während des mündlichen Abiturs

Da die Container-Räume am Donnerstag, 27.Juni,für das mündliche Abitur benötigt werden, kann an diesem Tag leider keine Hausaufgabenbetreuung stattfinden und auch der Clubraum muss geschlossen bleiben. Die Lese-Ecke im Haus der Schüler ist aber wie gewohnt von 12 bis 15 Uhr geöffnet.

weiterlesen

GTB in den letzten Schulwochen

In den letzten Schulwochen ab 08.07. 2024 findet keine Hausaufgabenbetreuung mehr statt. Kinder, die über die Mittagspause betreut werden sollen, können bis einschließlich 11.07.2024 die offene Betreuung im Clubraum (Raum C0.04) besuchen. Die Lese-Ecke hat bis einschließlich Dienstag, 23.07.2024, geöffnet.

Wir wünschen allen Schüler*innen und Eltern schöne Ferien!

weiterlesen

Neue Möbel

Liebe IKGler,

seit dieser Woche haben wir nun endlich unsere gemütlichen und tollen Flurzonenmöbel. Damit wir es möglichst lange so schön haben, wie es jetzt ist, ist es untersagt, in allen gepolsterten Sitzbereichen zu trinken und zu essen!!! Auch das Stehenlassen geöffneter Getränke auf den Tischen ist verboten. Die Aufsichten sind dringend angehalten, sofort zu notieren, wer in diesen Bereichen isst und trinkt und somit Verschmutzungen riskiert. Alle, die diese Regelung nicht einhalten, werden zur Polsterreinigung an Nachmittagen einbestellt.

Auch Kissenschlachten oder ähnliches, was unsere neue und sehr teure Ausstattung zerstört, sind verboten. Bitte haltet euch daran und achtet aufeinander, damit wir möglichst lange unsere Loungebereiche genießen können.

An den Stehtischen kann natürlich gegessen und getrunken werden, aber auch hier umsichtig sein, bitte!

weiterlesen

Wir sind bei Instagram

Folgt uns auf Instagram: ikg_tuttlingen

weiterlesen

Neuer IKG Schulkalender

Liebe IKGler,

über folgenden Link könnt ihr den IKG Schulkalender abonieren und in euren Kalender integrieren: Schulkalender IKG

weiterlesen

Berichte
Alle Berichte