Erstplatzierungen: Erfolgreiche Olympioniken am Immanuel-Kant-Gymnasium Tuttlingen

Naturwissenschaften auf höchstem Niveau – Dies bedeutet in jedem Jahr die wissenschaftliche Auseinandersetzung begeisterter Jugendlicher bei den internationalen Scienceolympiaden (Biologie, Physik, Chemie) des pädagogischen Instituts in Kiel. In diesem Jahr hatten sich insgesamt 20 SchülerInnen (16 Biologie/ 3 Chemie/ 1 Physik) des IKG Tuttlingen den Aufgaben der ersten Runde gestellt, wobei sich 19 (15 Biologie/ 3 Chemie/ 1 Physik) für das Landesfinale, welches in den vergangenen drei Wochen durchgeführt wurde, qualifiziert haben. Dies ist mit Abstand der größte Anteil an Zweitrundenteilnehmern, der bisher erreicht wurde und zeigt, dass die kontinuierliche Nachwuchsarbeit Früchte trägt. Während in Physik und Chemie von der Wettbewerbsleitung in der ersten Runde auf Landesebene keine Einzelwertungen herausgegeben werden, erfolgt in Biologie eine differenzierte Aufstellung der Ergebnisse. Beide jüngsten Teilnehmer, Mika Rempp und Charlotte Heni vom IKG Tuttlingen, schafften es hierbei auf einen ersten Platz, der ausschließlich durch Erreichen der vollen Punktzahl vergeben wurde. Ebenfalls einen ersten Platz belegten Melina Reckermann und Isabell Seibel. Sophia Spang schaffte es gemeinsam mit Christian Vogler auf Platz 11, Lea Efinger auf Platz 17 und Marietta Graf sowie Tabea Hosch beide auf Platz 20. Weitere Nachwuchsolympioniken waren Angelina Gärtner (KS1), Lara Peinemann (Klasse 9) sowie Katharina Leuthner (Klasse 8).

Die Ergebnisse der Klausuren der zweiten Runde werden Anfang Januar erwartet. Bis dahin werden auch die Tuttlinger Nachwuchsforscher der Internationalen Junior Science Olympiade ihre erste Runde abgeschlossen haben.

 

Bericht: Katharina Kaltenbach

Zurück

Aktuelles

Liebe Unterstüflerinnen und Unterstüfler, lest hier die Kursausschreibung für interessierte NachwuchsforscherInnen am Schülerforschungszentrum Tuttlingen. Wir freuen uns auf eure Teilnahme. Viele Grüße Katharina Kaltenbach

Liebe Schülerinnen und Schüler,
solltet ihr Schwierigkeiten mit eurem WebUntis-Zugang haben (Benutzername oder Passwort vergessen, neues Handy…) findet ihr erste Hilfe auf der IKG-Homepage unter Downloads – WebUntis


Euch wünsche ich einen guten Start ins neue Schuljahr
Angela Peinemann

Nachdem die letzte Gelegenheit, IKG-Schulkleidung zu kaufen, schon etwas länger her ist, gibt es jetzt einen Shop für unsere „Kollektion“. Im neuen Shop kann man aus fünf verschiedenen IKG-Logos und deren Farbvarianten auswählen. Zudem gibt es eine größere Auswahl an Artikeln als früher. Und: Der Shop ist ganzjährig geöffnet.

Es ist soweit! Die Projekt-, SMV- und Wettbewerbshomepage des IKG ist fertig. Wenn ihr euch für die aktuell am IKG laufenden Projekte oder Wettbewerbe im wissenschaftlichen Bereich interessiert, wissen möchtet, was gerade zum Thema „Schule gegen Rassismus“ läuft oder was die SMV macht, seid ihr dort genau richtig. Schaut doch mal rein.

Berichte
Alle Berichte