IKG-Schülerinnen bei einem Fernsehauftritt in Sat. 1

copyright by Brainpool TV GmbH, Köln

„Luke, die Schule und ich“ ist eine Sendung des Sat. 1, in welcher jeweils vier SchülerInnen aus der Grundschule, Mittel- und Oberstufe gegen vier Prominente in verschiedenen Fächern antreten. Im Rahmen der Waldrekord-Woche wurden viele Sendungen auf das Thema Umwelt ausgerichtet, so auch „Luke, die Schule und ich“ am Freitag, den 19.03.2021.

Für die Umweltspezial-Folge bewarben sich die Teilnehmer aus Mittel- und Oberstufe nicht gemeinsam als Schule, sondern wurden angefragt, in unserem Fall vom Bundesumweltwettbewerb, an dem wir 2020 beide mit unseren Projekten teilgenommen hatten. Wegen Corona durfte allerdings immer nur einer pro Projektgruppe kommen und bei der Sendung mitwirken. Am 9. und 10. März 2021 fuhren wir dann nach Köln, wo die Sendung aufgenommen wurde.

Zusammen mit weiteren Jugendlichen, die sich ebenfalls für die Umwelt engagieren, spielte Charlotte Heni in der Mittelstufe und Isabell Seibel in der Oberstufe gegen die Prominenten Kevin Kühnert, Emilia Schüle, Rea Garvey und Till Reiners um Baumspenden, also für einen guten Zweck.

Es war ein sehr besonderes Erlebnis und vor allem war es interessant zu sehen, wie es beim Fernsehen hinter den Kulissen abläuft. Wir waren in einem Hotel untergebracht, hatten eine eigene Garderobe und waren bei einer Studioführung dabei. Auch blieb genug Zeit, sich die Stadt Köln anzuschauen. Zudem war es sehr cool, die Prominenten kennenzulernen und mit diesen nach der Show zu reden. Vor allem aber war es schön, andere Jugendliche mit den gleichen Interessen zu treffen, viel miteinander zu erleben und diese Erfahrung gemeinsam zu machen.

 

Bericht: Isabell Seibel und Charlotte Heni

Bilder: copyright by Brainpool TV GmbH, Köln

Zurück

Aktuelles

Liebe IKGler,
für euch und Sie die Zusammenfassung unserer aktualisierten Pausenregelung zur Durchsetzung der Maskenpflicht sowie die Information zu "Lernen mit Rückenwind" am IKG!


Viele Grüße!
Patricia Pulfer-Jauch

Liebe IKG-Schulgemeinschaft;

heute Morgen erreichte uns vom Kultusministerium eine weitere Zusammenfassung zur aktuellen Coronasituation. Aus unserer Sicht ist hier recht gut beschrieben, was "im Fall der Fälle" zu tun ist, falls man in irgendeiner Art und Weise mit dem Coronavirus in engem oder weiterem Kontakt steht oder stand. Gerne leite ich dieses Dokument weiter.


Liebe Grüße, Michael Krauss

Nachdem die letzte Gelegenheit, IKG-Schulkleidung zu kaufen, schon etwas länger her ist, gibt es jetzt einen Shop für unsere „Kollektion“. Im neuen Shop kann man aus fünf verschiedenen IKG-Logos und deren Farbvarianten auswählen. Zudem gibt es eine größere Auswahl an Artikeln als früher. Und: Der Shop ist ganzjährig geöffnet.

Sehr geehrte Eltern,
liebe Schüler:innen,
am Freitag, den 03.12.2021 nimmt das Kollegium im Rahmen eines pädagogischen Tages geschlossen am Moodle-Tag des Landesmedienzentrums BW und Zentrums für Schulqualität und Lehrerbildung teil. Von 09:00 bis 17:00 Uhr werden wir digital verschiedene Vorträge und praxisorientierte, interaktiv gestaltete Workshops besuchen, um das Lernmanagementsystem Moodle in Zukunft kompetent, pädagogisch sinnvoll und kreativ nutzen zu können.
Gerne dürfen Sie/dürft ihr bei Interesse und Zeit auch daran teilnehmen. Wenden Sie sich/Wendet euch in diesem Fall bitte bis 25.11.2021 an Herrn Reuter-Dohl (rd@ikg.tut.bw.schule.de).


Für euch, liebe Schüler:innen, findet daher an besagtem Tag ab 09:00 Uhr kein Unterricht statt. Von 07:30 bis 09:00 Uhr wird regulär, aber digital (per „Teams“-Konferenz) unterrichtet.

Für Ihr/euer Verständnis dankend
Patricia Pulfer-Jauch und i. A. Alex Reuter-Dohl

Liebe IKGler,
der Landkreis Tuttlingen hat zusammen mit dem Gesundheitsamt Anleitungen für unterschiedliche Coronasituationen im schulischen und häuslichen Kontext herausgegeben:
1) Was tun bei positivem Selbsttest?
2) Was tun bei positivem Antigen-Schnelltest?
3) Was tun bei positivem PCR-Test?
Die Dokumente finden Sie und findet ihr im Anhang.


Bleibt umsichtig!
Patricia Pulfer-Jauch

Liebe IKGler,
seit heute gilt wieder die durchgehende Maskenpflicht an Schulen in BW.
"Hinsichtlich der Maskenpflicht gilt § 3 CoronaVO:
In geschlossenen Räumen gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske, wenn keine Ausnahme im Sinne der CoronaVO greift. Im Freien gilt ebenfalls Maskenpflicht, wenn der Mindestabstand von 1,5 Metern nicht zuverlässig eingehalten werden kann."
Die einzelnen Bestimmungen könnt ihr und können Sie dem Anhang entnehmen.


Viele Grüße
Patricia Pulfer-Jauch

Berichte
Alle Berichte