IKG-SchülerInnen gewinnen erste Preise auf der internationalen Erfindermesse iENA in Nürnberg

Unsere IKG-Schülerinnen und -Schüler können einen weiteren großen Erfolg im Bereich nachhaltiger Projekte vermelden. Auf der internationalen Erfindermesse (iENA) in Nürnberg durften Tabea Hosch und Magnus Spang (beide J1) mit ihrem Projekt zu intelligenten Baustoffen erneut eine hochkarätige Jury überzeugen und die Goldmedaille gewinnen. Die beiden waren außerdem Teil der Podiumsdiskussion der Messe, bei der außerdem ein Self-made-Millionär und eine erfolgreiche Unternehmerin interviewt wurden. Maria Messmer, Rebecca Ritter und Niklas Senz wurden mit ihrem Projekt zu biologisch abbaubaren Kunststofffolien mit einer Silbermedaille und dem Sonderpreis der Stadt Nürnberg für eine herausragende Erfindung ausgezeichnet. Darüber hinaus haben die beiden Gruppen mit ihren Projekten großes Medieninteresse geweckt und wurden unter anderem vom ZDF sowie Sat1 interviewt.

 

Die Beiträge sind online unter folgenden Links zu sehen.

https://www.zdf.de/nachrichten/heute-sendungen/erfindermesse-iena-nuernberg-video-100.html

https://www.frankenfernsehen.tv/mediathek/video/erfindergeister-aufgepasst-die-weltweit-fuehrende-fachmesse-im-erfindungswesen-iena-ist-zurueck/

https://www.welt.de/vermischtes/video234892562/iENA-Messe-in-Nuernberg-stellt-die-neusten-spektakulaeren-Erfindungen-aus.html

https://www.youtube.com/watch?v=FiBYHSx2Aoo

 

Wir gratulieren den Gruppen zu ihren hervorragenden Erfolgen.

 

 

Bericht und Bilder: Katharina Kaltenbach

Zurück

Aktuelles

Liebe Schülerinnen und Schüler,
ab sofort gibt es wieder die Möglichkeit, sich für das erste Halbjahr für Intensivkurse anzumelden. Hierbei handelt es sich um Kurse in den Fächern Mathe, Deutsch, Englisch, Französisch, Latein und Spanisch, die von älteren Schülerinnen und Schülern in der Mittagspause angeboten werden.

Die Anmeldung zur Hausaufgabenbetreuung für die Klassen 5-7 ist ab sofort über beigefügtes Formular möglich.

Liebe Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,
zum neuen Schuljahr 2022/2023 gibt es neue Informationen zur Schulverpflegung von der Stadt Tuttlingen, die ich dieser Ankündigung anhänge.

Berichte
Alle Berichte