IKG-Schülerinnen und -Schüler sind top in Französisch

Gratulation durch Kultusministerin Frau Theresa Schopper

Im letzten Schuljahr haben insgesamt 40 IKG-Schülerinnen und –Schüler an einer Prüfung des französischen Bildungsministeriums teilgenommen. Dieses verleiht in einem international anerkannten Verfahren das „Diplôme de l´einseignement de la langue française“, abgekürzt DELF. Die 40 IKGler bestanden die Prüfung des Niveaus B1 und bekamen nun ihre in Paris gedruckten Zertifikate überreicht.

Die DELF-Prüfung ist umfangreich, denn sie umfasst sowohl eine schriftliche als auch eine mündliche Prüfung. Die vier Kompetenzbereiche Hörverstehen, Leseverstehen, sowie eine schriftliche als auch eine mündliche Textproduktion müssen unter Beweis gestellt werden.

Die vier Französischlehrerinnen und -lehrer Ursula Böer, Friederike Ungewitter, Julian Fischer und Thomas Klose führten die Prüfungen durch und sind stolz auf ihre Schülerinnen und Schüler.

Ein besonderer Glückwunsch geht an Marietta Graf und Sophia Reichle, die von insgesamt 3000 Schülerinnen und Schüler in ganz Baden-Württemberg zu 50 gehören, die mehr als 95 von 100 Punkten erreicht haben. Diese herausragende Leistung wurde durch eine Urkunde von unserer Kultusministerin Frau Theresa Schopper belohnt. Félicitations!

 

Ursula Böer

Zurück

Aktuelles

Liebe Schülerinnen und Schüler,
ab sofort gibt es wieder die Möglichkeit, sich für das erste Halbjahr für Intensivkurse anzumelden. Hierbei handelt es sich um Kurse in den Fächern Mathe, Deutsch, Englisch, Französisch, Latein und Spanisch, die von älteren Schülerinnen und Schülern in der Mittagspause angeboten werden.

Die Anmeldung zur Hausaufgabenbetreuung für die Klassen 5-7 ist ab sofort über beigefügtes Formular möglich.

Liebe Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,
zum neuen Schuljahr 2022/2023 gibt es neue Informationen zur Schulverpflegung von der Stadt Tuttlingen, die ich dieser Ankündigung anhänge.

Berichte
Alle Berichte