IKG wird Partnerschule des EU Projekts „HORIZON2022“

Mit der Teilnahme des IKG am EU-Projekt „HORIZON2022“ geht unsere Schule einen weiteren großen Schritt in der Entwicklung und Erprobung eines ganzheitlichen, nachhaltigen und zukunftsgewandten MINT-Bildungsprogramms, welches im Kontext des Projektes wissenschaftlich begleitet wird.

Das Projekt „HORIZON2022“ wird im Zeitraum von drei Jahren in Kooperation mit dem Schülerforschungszentrum Tuttlingen und der ICSE-Factory der Pädagogischen Hochschule Freiburg stattfinden. In dessen Kontext werden bereits erprobte und erfolgreiche Veranstaltungen, wie der für die sechsten Klassen angebotene NaWigator-Tag, die Teilnahme aller 8. und 9. NwT-Klassen an der Internationalen Junior Science Olymipade (IJSO), open schooling Projekte sowie BNE-Projekte im Rahmen einer groß angelegten EU-Studie evaluiert. Darüber hinaus wird das IKG Tuttlingen Pilotschule für am Schülerforschungszentrum entwickelte Veranstaltungen und Konzepte im MINT-Bereich, die dann auf andere Einrichtungen übertragen werden können. Damit wird das IKG nicht nur ein Ort für Bildungsforschung, sondern auch ein Innovationszentrum moderner MINT-Veranstaltungen und europäischer Leuchtturmprojektpartner.

 

Weitere Informationen zum Projekt „HORIZON Europe“:

Horizont Europe ist das zentrale Finanzierungsprogramm der Union für Forschung und Innovation. Es ist auf den Zeitraum von 2021 – 2027 angelegt. Es ist eines der weltweit größten Förderprogramme für Forschung und Innovation. Es umfasst die Säulen „Wissenschaftsexzellenz“, „Globale Herausforderungen und industrielle Wettbewerbsfähigkeit Europas“ sowie „Innovatives Europa“. Es dient der Bekämpfung des Klimawandels, der Verwirklichung der Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung und der Förderung der Wettbewerbsfähigkeit und des Wachstums der EU. Das Programm fördert die Zusammenarbeit, stärkt die Wirkung von Forschung und Innovation bei der Entwicklung, Unterstützung und Umsetzung von EU-Strategien und leistet einen Beitrag zur Bewältigung globaler Herausforderungen. Es unterstützt die Hervorbringung und Verbreitung exzellenter Erkenntnisse und Technologien. Es dient der Schaffung von Arbeitsplätzen, dem optimalen Ausschöpfen des Talentpools der EU, der Förderung des Wirtschaftswachstums und der industriellen Wettbewerbsfähigkeit sowie der Optimierung der Investitionswirkung innerhalb eines gestärkten Europäischen Forschungsraums.

Zurück

Aktuelles

Anmeldung zum Schuljahr 2024/2025

Liebe Eltern,

wir freuen uns, dass Sie Ihr Kind an unserer Schule anmelden möchten.

Die Anmeldungen finden im Zeitraum von Dienstag, 05. März bis Freitag, 08. März 2024 statt:

Dienstag, 05.03. und Freitag, 08.03. von 14 bis 16 Uhr
Mittwoch, 06.03. und Donnerstag, 07.03. von 16 bis 18 Uhr


Die Anmeldung kann persönlich in unserem Sekretariat erfolgen.
Sofern Sie Beratungsbedarf haben, vereinbaren Sie bitte einen Termin.
Bitte wenden Sie sich zur Terminvereinbarung an das Sekretariat (Telefon 07461 76 00 10).

Gerne können Sie Ihr Kind auch per E-Mail (info@ikg-tuttlingen.de), per Fax (07461 76 00 190) oder telefonisch (07461 76 00 10) anmelden.

weiterlesen

Einladung zum Schnuppernachmittag am Montag, den 26. Februar von 14.00 bis 15.30 Uhr

Liebe Viertklässler, liebe Eltern,

 

wir laden Sie und euch herzlich zu unserem Kennenlerntag im Innenhof des IKGs ein.

An diesem Nachmittag kannst du das IKG hautnah und vor Ort erleben. Besuche uns und lerne das IKG und seine schulischen und außerschulischen Aktivitäten kennen.

Außerdem kannst du hier Live-Musik hören, Kaffee und Kuchen genießen, gleichzeitig an einem lustigen Stationenlauf teilnehmen und dir so einen tollen Preis sichern!

Wir freuen uns auf euer und Ihr Kommen.

weiterlesen

Wir sind bei Instagram

Folgt uns auf Instagram: ikg_tuttlingen

weiterlesen

Berichte
Alle Berichte