Junior Forscher Tage in Mainz begeistern IKGler

Nach ihrer sehr erfolgreichen Teilnahme an der ersten Runde der Internationalen Junior Science Olymipade und als zwei der besten 20 jüngsten TeilnehmerInnen Deutschlands durften Julia Mansour und Adrian Westhoff vom 08. – 11. Mai an den Junior Forschertagen in Mainz teilnehmen. Am ersten Tag lernten die Nachwuchsforscher die Johannes-Gutenberg Uni in Mainz und die Regeln bezüglich der Sicherheit im Labor kennen. Anschließend ging es an die praktische Arbeit. „Wir haben zunächst Farbstoffe aus verschiedenen Pflanzen gewonnen, meine Gruppe hat sich den Rittersporn ausgesucht. Dann haben wir die Farbstoffe miteinander verglichen. Anschließend wurden verschiedene Versuche mit Trockeneis durchgeführt, eine Wasserrakete gebaut und Leuchtfarbe mithilfe von Kastanien hergestellt“, berichtet Adrian nach seiner Rückkunft begeistert. „Auch das Freizeitprogramm hat mir sehr gut gefallen. Wir durften zum Beispiel an einer Stadtführung teilnehmen und haben erfahren, dass in Mainz der Coronaimpfstoff von Biontec erfunden wurde und die Stadt im Mittelalter eine sehr wichtige Stadt war, die einen bedeutenden Dom hat“, erzählt Adrian weiter. „Am zweiten Tagen haben wir im Labor Farbstoffe mithilfe von Dünnschichtchromatographie getrennt und Indigo chemisch hergestellt. Den Farbstoff haben wir dann genutzt, um ein T-Shirt zu färben“, erklärt Julia. Die beiden sind sich am Ende einig: „Schade, dass man nur einmal dabei sein darf, es war wirklich sehr spannend, spaßig und wir haben viel Neues dazu gelernt.“  

Zurück

Aktuelles

Herzliche Einladung zum Schuljahresabschlusskonzert am Freitag, 22.07.2022 um 19 Uhr in der Aula.

Liebe Eltern,
wenn Sie bei der Abfrage der Schule zum WebUntis-Elternzugang zugestimmt haben, dann wurde Ihre E-Mail-Adresse nun hinterlegt und Sie können die Selbstregistrierung starten.
Hilfe dazu erhalten Sie in der folgenden Anleitung.

Viele Grüße
Angela Peinemann

Liebe Eltern,
nach einem Telefonat mit dem Gesundheitsamt ergibt sich für PCR-positiv-getestete Schülerinnen und Schüler folgende Regelung bei der Rückkehr in den Schulbetrieb:

Nachdem die letzte Gelegenheit, IKG-Schulkleidung zu kaufen, schon etwas länger her ist, gibt es jetzt einen Shop für unsere „Kollektion“. Im neuen Shop kann man aus fünf verschiedenen IKG-Logos und deren Farbvarianten auswählen. Zudem gibt es eine größere Auswahl an Artikeln als früher. Und: Der Shop ist ganzjährig geöffnet.

Berichte
Alle Berichte