Kleine Weihnachtsaktion von Sechstklässlern

Freude schenken ist zugleich auch der beste Weg Freude zu erfahren. Das haben die jungen Schülerinnen und Schüler erkannt und sich voller Elan und Motivation am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien kreativ betätigt.

Es wurden Weihnachtskarten für die Bauarbeiter am IKG gebastelt. Die bunt verzierten und mit kleinen Süßigkeiten versehenen Karten fanden einen Platz am Bauzaun. Dieser wurde so zu einer Art überdimensionaler Adventskalender, der den Männern am Bau hoffentlich eine kleine Freude bereiten konnte.

 

Jutta Krause

Zurück