Stiftung Kinderland - Kulturakademie Baden-Württemberg MINT

Die Stiftung Kinderland hat auch dieses Jahr im MINT-Bereich nominierte Schüler des IKGs für ihr Förderprogramm der Kulturakademie ausgesucht. Nicole Andreev und ich (Armin Welte) dürfen die zwei Kreativwochen in Zusammenarbeit zwischen dem MINT-Kolleg Baden-Württemberg, dem VDI Südwest (Verein Deutscher Ingenieure) sowie eine Vielzahl an namhaften Unternehmen und Institutionen besuchen. Unter dem Wochen-Motto „WISSENSCHAFT MEETS TECHNIK“ konnten wir in der ersten Kreativwoche, während der Sommerferien 2019, unsere eigenen Bögen mit Pfeilen bauen und hatten die Möglichkeit, an einigen Führungen und Besuchen in interessanten Unternehmen und Vereinen, wie Nokia oder dem Deutschen Verein für Luft und Raumfahrt in Stuttgart teilzunehmen.
Die Stiftung versucht und schafft es auch jedes Jahr viele gleichinteressierte Jugendliche in verschiedenen Interessenbereichen zusammen zu bringen und es Schülern zu ermöglichen neue Freundschaften und tolle Kontakte zu knüpfen. Bei uns steht dabei das allgemeine Interesse an Ingenieurtätigkeiten und technischen bzw. naturwissenschaftlichen Bereichen im Mittelpunkt und ist ausschlaggebend für die meisten organisierten Projekte.
Die zweite Kreativwoche wird mit einem mehr theoretischen Teil zu von der Gruppe vorgeschlagenen Themen in den Fasnachtsferien 2020 stattfinden.

Armin Welte

Zurück

Ankündigungen

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler der Klassen 5,

wir möchten Sie bzw. Euch über die verschiedenen Wahlmöglichkeiten informieren und laden ganz herzlich zum Informationsabend ein.
Dieser findet statt am:

Dienstag, 10. Dezember 2019, 19.00 Uhr, in der Aula

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Patricia Pulfer-Jauch

Weiterlesen

Wie bereits bei den Assemblys angekündigt, wird die SMV den Verkauf von Schulkleidung in diesem Schuljahr über einen Webshop organisieren. Dieser Shop ist ab jetzt online.

Weiterlesen

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Alle Ankündigungen

Berichte

Alle Berichte