Theatervorführung am IKG: „Ein Mittsommernachtstraum“ von William Shakespeare

„Die Liebe wechselt nicht mit Stunde oder Woche, weit reicht ihre Kraft bis zum letzten Tag“ - William Shakespeare

Als Shakespeare einst jenes Zitat formulierte, wusste er wohl noch nicht um seine Ideen und Fantasien zu seinem weltberühmten Mittsommernachtstraum. Denn was der bekannte Lyriker in diesem Werk mit der Liebe für zauberhaften Schabernack treibt, entzieht sich beinahe der menschlichen Vorstellungskraft.  Und doch hat es die Theater-AG des Immanuel-Kant-Gymnasiums Tuttlingen am letzten Donnerstag geschafft, mit ihrer Bühnenfassung des Shakespearestückes ein wenig Licht in die Irrungen und Wirrungen zu bringen.

So wurden die Zuschauer in der IKG Aula durch die Schülerinnen und Schüler aus den Klassenstufen 8 bis in die Kursstufe in die zauberhafte, fantastische Welt der Elfenkönigin Titania und ihres Gemahls Oberon und dessen frechen Gefährten Puck entführt. Es wurde zwischen den jungen Paaren Lysander und Hermia und Demetrius und Helena die Liebe heraufbeschworen und die unbeholfenen Handwerker Athens gaben die Vorstellung ihres Lebens vor dem Hofstaat des Königs Theseus.  Die Schülerinnen und Schüler schafften es dabei mit Leichtigkeit, die Figuren auf der Bühne durch ihre Mimik und Gestik zum Leben zu erwecken und dem Publikum einen amüsanten und kurzweiligen Theaterabend zu bescheren. Unterstützt wurde die Illusion durch das romantisch verspielte Bühnenbild des Elfenwaldes, welches auch genug Platz bot, dass die Theater-AG der Unterstufe zu Beginn des Abends, mit ihrem Schwank aus der Jugend der Shakespeare-Charaktere, die Zuschauer in ihren Bann zog. Ein Wehmutstropfen bleibt der Theater-AG trotz ihres erfolgreichen Auftrittes jedoch: Die Aula der Gymnasien wird aufgrund der Sanierung für die nächsten Jahre wohl nicht bespielbar sein, das IKG – Theater wird es aber trotzdem geben.

 

Bericht: Valerie Lang & Tanita Widenhorn

Bilder: Steffen Böer

Zurück

Ankündigungen

Die IKG Bienen-AG verkauft derzeit die "Frühsommer Honig-Edition". Das 250g Glas kostet 3,50 Euro. Bei Abnahme von 3 Gläsern sind 10,00 Euro zu zahlen.

Verkauf solange Vorrat reicht, Abgabe nur in haushaltsüblichen Kleinmengen.

Der Verkauf findet vor der HdS Cafeteria während der ersten großen Pause statt. Bitte Abstand halten und das Geld möglichst passend bereithalten.

Weiterlesen

Ab dem 29. Juni läuft in Tuttlingen wieder die Aktion Stadtradeln. Nach starken Top 3- Platzierungen in den vergangenen Jahren und unter dem Motto „Radeln für ein gutes Klima” ist auch das Immanuel-Kant-Gymnasium bei der erneuten Auflage dabei.

Weiterlesen

Alle Ankündigungen

Berichte

Alle Berichte