Bakterien veredeln Beton und nachhaltiges Geschenkpapier verhüllt Honig

Am 28. Februar 2021 fand die Preisverleihung zum Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ Donau-Hegau im Europapark Rust statt. Die Schülerinnen und Schüler des IKG gewinnen zahlreiche Preise bei „Jugend forscht“. Das IKG zeigt seine Stärke in den Naturwissenschaften.

Beim diesjährigen Wettbewerb „Jugend forscht“ waren die IKGler wieder sehr erfolgreich. Der Trend der letzten Jahre setzte sich fort, es gingen wieder sehr viele Auszeichnungen an das IKG: Sage und schreibe fünf erste Preise - und damit verbunden jeweils die Qualifikation für das Landesfinale - konnten die Forscher*innen-Teams gewinnen. Dieses großartige Ergebnis wurde durch drei weitere Sonderpreise zusätzlich aufgebessert und abgerundet.

Dass diese Leistungen nicht von ungefähr kommen, sondern mit der unterstützenden Arbeit der Lehrerinnen und Lehrer unserer Schule zusammenhängen, kann man auch an weiteren Prämierungen erkennen:

Das IKG gewann zum 7. Mal in Folge den Schulpreis und Frau Kaltenbach wurde mit dem CTS-Betreuer-Preis ausgezeichnet.

Die Jungforscher arbeiteten unter anderem an Bakterien im Beton, untersuchten Honig und entwickelten ein Batteriemanagement, das die Leistung von Akkumulatoren optimiert. Sehen Sie die Preisverleihung in diesem Video:

Zurück

Ankündigungen

Sehr geehrte Eltern der Klassenstufen 5 und 6,


wir laden Sie ganz herzlich am Mittwoch, 30.06.2021 von 20:00 Uhr bis ca. 21:30 Uhr zu einem Online-Elternabend unter dem Titel „Jetzt pack doch mal das Handy weg!“.

Herr Gerhard Weber, Präventionsbeauftragter des Zentrums für Schulqualität und Lehrerbildung, wird darin hilfreiche Tipps dazu geben, wie man Kinder und Jugendliche dabei unterstützen kann, einen gesunden, selbstregulierten Umgang mit Medien zu erlernen, welche Apps z.B. bei dieser Selbstregulation helfen kön-nen und welche pädagogischen und technischen Hilfestellungen es bei familiären Auseinandersetzungen über den Handykonsum gibt. Aber auch ein Blick in die aktuelle Forschung zur Mediennutzung ist geplant.

Ein Einladugsschreiben mit näheren Informationen werden Sie von den Klassenlehrern in den Teams- oder Messengergruppen erhalten.

Weiterlesen

Alle Ankündigungen

Berichte

Alle Berichte