Marlene Dinkelmanns Werk wird in wichtige Ausstellung aufgenommen

Ein im Kunstunterricht hergestelltes Werk zum Thema „Formqualitäten“ von Marlene Dinkelmann wird in die Ausstellung des Wettbewerbs „23. Jugendkunstpreis Baden-Württemberg 2020“ aufgenommen und in Ludwigsburg ausgestellt. Herzlichen Glückwunsch, Marlene.

Beteiligt haben sich an dem Wettbewerb rund 260 junge Künstlerinnen und Künstler zwischen 15 und 21 Jahren. Marlene hat sich als Vorlage eine Tonbandkassette ausgesucht, da sie sich sehr für alte Medien interessiert. Das Besondere an der Nachbildung aus Wellpappe ist auch die Möglichkeit, die Kassette aufzuklappen, um einen Blick in das detaillierte Innenleben der Kassette zu gewinnen.

Besonders gelungen ist auch die Nachbildung eines Cellos von Julia Föllmer.

Betreut wurden die Künstlerinnen von unserem Kunstlehrer Reinhold Adt.


Bilder: Reinhold Adt
Bericht: Steffen Böer

Zurück

Ankündigungen

Sehr geehrte Eltern der Klassenstufen 5 und 6,


wir laden Sie ganz herzlich am Mittwoch, 30.06.2021 von 20:00 Uhr bis ca. 21:30 Uhr zu einem Online-Elternabend unter dem Titel „Jetzt pack doch mal das Handy weg!“.

Herr Gerhard Weber, Präventionsbeauftragter des Zentrums für Schulqualität und Lehrerbildung, wird darin hilfreiche Tipps dazu geben, wie man Kinder und Jugendliche dabei unterstützen kann, einen gesunden, selbstregulierten Umgang mit Medien zu erlernen, welche Apps z.B. bei dieser Selbstregulation helfen kön-nen und welche pädagogischen und technischen Hilfestellungen es bei familiären Auseinandersetzungen über den Handykonsum gibt. Aber auch ein Blick in die aktuelle Forschung zur Mediennutzung ist geplant.

Ein Einladugsschreiben mit näheren Informationen werden Sie von den Klassenlehrern in den Teams- oder Messengergruppen erhalten.

Weiterlesen

Alle Ankündigungen

Berichte

Alle Berichte