Jugendbegleiter

 

Von und mit anderen lernen. Die Gemeinschaft, das Miteinander, ist uns am IKG besonders wichtig. Als logische Konsequenz werden ältere Schülerinnen und Schüler sowie Erwachsene als Jugendbegleiter und somit als Ansprechpartner für die jüngeren ausgebildet und eingesetzt.
Schülerinnen und Schüler der Klassen 10 und der Kursstufe sowie erwachsene Jugendbegleiter können in der Ganztagesbetreuung für die Klassen 5 bis 7 von montags bis donnerstags in folgenden Bereichen tätig sein:

  • Betreuung der Lese-Ecke (12 – 15 Uhr): Der Jugendbegleiter organisiert die Ausleihe der Bücher, hilft den Kindern bei der Suche nach bestimmten Büchern, hält Ordnung in der Lese-Ecke, gestaltet Aktionen in der Lese-Ecke, etc.
  • Aufsichten im Club-Raum (12 – 15 Uhr): Der Jugendbegleiter organisiert den Spielgeräteverleih, spielt und bastelt mit den Jüngeren und gestaltet jahreszeitliche Aktionen.
  • Hausaufgabenbetreuung im Haus der Schüler (12 – 15 Uhr): Der Jugendbegleiter hilft jüngeren Schülern bei ihren Hausaufgaben und sorgt für eine ruhige Arbeitsatmosphäre.
  • Aufsicht im Schülertreff zusammen mit der Schulsozialarbeiterin (12.40 – 14 Uhr): Der Jugendbegleiter bietet sich Schülerinnen und Schülern aller Altersstufen als Spielpartner an und koordiniert verschiedene Abläufe.
  • Leitung eines Intensivkurses (13 – 14 Uhr): Kurse werden in Mathe, Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch und Latein eingerichtet.
  • Leitung einer AG (13 – 14 Uhr): Entsprechend der Interessen des Jugendbetreuers werden in Absprache neue wie auch bewährte Ideen für AG-Angebote gefunden.

Gerne dürfen Sie auch mit eigenen Ideen auf uns zu kommen. Eine Entlohnung und ein Zertifikat bescheinigen das Engagement.
Bewerbungen für die Tätigkeit eines Jugendbegleiters können stets am Anfang des Schul- und Halbjahres über das entsprechende Formular erfolgen.

Formulare für Jugendbegleiter

Wollen Sie Jugendbegleiter werden? Informationen für Erwachsene finden Sie hier.

Interessierst du dich für den Job als Junior-Jugendbegleiter? Hier bekommst du Infos!

Für Fragen stehen Frau Kratzer und Frau Schiller zur Verfügung.

Ankündigungen

Sehr geehrte Eltern der Klassenstufen 5 und 6,


wir laden Sie ganz herzlich am Mittwoch, 30.06.2021 von 20:00 Uhr bis ca. 21:30 Uhr zu einem Online-Elternabend unter dem Titel „Jetzt pack doch mal das Handy weg!“.

Herr Gerhard Weber, Präventionsbeauftragter des Zentrums für Schulqualität und Lehrerbildung, wird darin hilfreiche Tipps dazu geben, wie man Kinder und Jugendliche dabei unterstützen kann, einen gesunden, selbstregulierten Umgang mit Medien zu erlernen, welche Apps z.B. bei dieser Selbstregulation helfen kön-nen und welche pädagogischen und technischen Hilfestellungen es bei familiären Auseinandersetzungen über den Handykonsum gibt. Aber auch ein Blick in die aktuelle Forschung zur Mediennutzung ist geplant.

Ein Einladugsschreiben mit näheren Informationen werden Sie von den Klassenlehrern in den Teams- oder Messengergruppen erhalten.

Weiterlesen

Alle Ankündigungen

Berichte

Alle Berichte